Header Image
      Stadt Aachen

Stadt Aachen

Branche

Öffentlicher Dienst

Standort

Stadt Aachen

Mitarbeiter

> 5.600

Wir als Stadt Aachen bieten euch:

• Die Möglichkeit, das Leben innerhalb der Stadt aktiv mitzugestalten
• Vielfältige Beschäftigungs- und Karrieremöglichkeiten
• Ein innovatives Arbeitsumfeld (Modellkommune für Digitalisierung, flotte aus E-Bikes und E-Smarts, moderne Arbeitsplatzkonzepte wie z.B. Open Space)
• Fortschrittliche und flexible Arbeitsbedingungen (u.a. mobile Arbeitsplätze, Teilzeit, Gleitzeit oder Jobsharing)
• Einen sicheren Arbeitsplatz
• Gute interne Kommunikation (Mitarbeiterportal, Mitarbeiterzeitung, diverse Austauschformate)
• Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Betriebssport, mobile Massage, Kooperationen mir Fitnessstudios, Gesundheitstage)
• Ein großes Fort- und Weiterbildungsangebot
• Diverse Angebote der Personalentwicklung (Coaching, Mediation u.v.m.)
• Betriebskindergarten

Franke

Dipl.-Geographin

Mareen Franke

Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung Teamleitung Geoinformation, Kartographie, Reprographie, GeoService; verfügbar für 1:1 Chat am 24.06.2020 von 16 bis 18 Uhr Hallo, ich bin seit 5 Jahren bei der Stadt Aachen im Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung tätig und dort für den Bereich Geodaten / GIS / Geodatenmanagement zuständig. Bei Fragen könnt ihr mich gerne für ein persönliches Gespräch kontaktieren.

Rave

Dipl. -Vermessungsingenieur

Dieter Rave

Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung Teamleiter Ortsbaurecht, verfügbar für 1:1 Chat am 24.06.2020 von 16 bis 18 Uhr Hallo, ich bin seit 33 Jahren bei der Stadt Aachen im Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung tätig und da für die Ausbildung von Vermessungstechnikern, Ortsbaurecht, Straßenwidmung und -benennung zuständig. Bei Fragen zum Ausbildungsberuf Vermessungstechniker oder zu einem Vermessungs-Studium seid ihr bei mir richtig.

Müller

Abteilungsleiter, stv. Fachbereichsleiter mit den Themen ÖPNV, SPNV, Nahverkehrsplan und Straßenplanung

Uwe Müller

Fachbereich Verkehrsplanung und Mobilität FB 61/300 Nach meinem Geographie-Studium an der Universität Bonn konnte ich nach Tätigkeiten als freiberuflicher Mitarbeiter in Planungsbüros 1994 als Sachbearbeiter für die Themen Radverkehr, ÖPNV und Güterverkehr beginnen. Meine Ausbildung war für das sehr stark von Veränderung betroffene Themenfeld der Mobilität von großem Vorteil. Durch die Unterstützung der Stadtverwaltung habe ich die Möglichkeit genutzt, mich zum Abteilungsleiter und stellvertretendem Fachbereichsleiter weiter zu entwickeln und berichte gerne darüber.